Alles Über Tokio HotelSo mal gucken wie viele ON sind User online
  Startseite
  Über...
  Archiv
  -News (new)
  -My Slideshows (new)
  -Ma ne Frage (new)
  -BRAVO (echt new)
  -Rezepte
  -Rätsel
  -Eure Kommentare zu... (neus Thema)
  -Video´s
  -Chat
  -TH Pics
  -Mehr von Bill
  -Mehr von Tom
  -Mehr von Georg
  -Mehr von Gustav
  -Song texte
  -Tokio Hotel on Tour
  -Geburtstagskalender
  -Meine Bearbeiteteten Pic`s
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren

    krissie
    klein-ini
    - mehr Freunde

   Das ist meine neue Knutschaaa
   Krissie`s HP
   Klein-ini ´s TH-page
   ICQ -Hab ich auch!
   Knuddels.de
   89.0 rtl Website cool
   Der offizielle fanclub von Tokio Hotel...!
   homepage von Tokio Hotel

kostenlose counter

http://myblog.de/teen-power

Gratis bloggen bei
myblog.de







So hier schreibe ich jeden Mittwoch (falls ich es schaffe) meinen Lieblingsartikel zu Tokio Hotel aus der BRAVO!
Und heute:

Tokio Hotel- der Charakter-Check!

Seit über sechs Jahren sind Tokio Hotel nun schon eine Band. Georg (19), Gustav (18), die Zwillinge Tom und Bill (beide 17) wissen alles voneinander. Sie kennen die Fehler, die guten Seiten, die Geheimnisse ihrer Besten Kumpels...

BRAVO: Wie würdet ihr den andern als Menschen beschreiben?

Tom (lacht): Also Georg ist faul und unzuverlässig! Abends ist er total motiviert, macht große Pläne für den nächsten tag. Am Morgen danach zählt das dann überhaupt nicht mehr (grinst).

Gustav: Tom ist ziehmlich ungeduldig, ziehmlich hibbelig, und wenn er was nicht schafft, dann setzt er alles daran, es doch zu packen!

Georg: Bill ist ... ähh ...

Tom: Hässlich! (lacht sich schief.)

Bill: Boah!

Georg: Nein, war nur Spaß! Bill ist ein sehr spontaner und lebhafter Mensch. Aber erst ab 16:00 Uhr. Er ist nämlich ein echter Langschläfer!

Gustav: Wie ihr alle! Vor 12:00 Uhr kann man mich euch ja gar nichts angangen. Ich bin immer alleine, weil ich schon früh aufstehe. dann gucke ich Fernsehen oder lese meine E-mails schon zum vierten Mal (lacht).

Bill: Gustav ist ein Frühaufsteher. ich finde, er ist ein typischer Schlagzeuger. Er ist sehr direckt und geradeaus. Er hat sehr viel Energie - Aber ist trozdem ausgeruht. Eine gute Mischung!

BRAVO: Wenn ihr besonders die guten Seiten der anderen denkt - welche sind das?

Bill: Wenn bei uns mal müde Stimmung ist, motiviert uns Gustav mit seiner positieven Art. Das mag ich sehr an ihm!

Gustav: Tom ist immer der Erste, der bei irgendwelchen Entscheidungen den Ton angibt. Er weiß, wo es lang geht. Das finde ich cool.

Georg: An Bill finde ich gut, dass er sehr direckt ist. Aber manchmal etwas zu drieckt (grinst). Man kann sich mit ihm über alles unterhalten. Das funktioniert einfach wie von allein. Außerdem hat man mit ihm extrem viel Spaß!

Tom: Georg hat keine guten Seiten (lacht laut). Ma gut, manchmal ist er ganz nett und hilfsbereit (grinst).

BRAVO: Okay und jetzt die schlechten Seiten!

Gustav: Wenn sich Tom freut oder wenne r aufgeregt ist, dann quiekt er immer so und macht so extrem hohe Töne. Das stört mich. Vor allem, weil ich selbst nicht mehr so hoch komme!

Bill: Gustav ist oftmals zickig. Wenn man mal einen Spaß macht, kann er schnell einschnappen. In diesem Zustand lässt man ihn besser in Ruhe, dann gibt sich das wieder.

Gerog: Füher hat Bill nie die Insterumente mitgetragen. er hat immer gesagt: "Ich bin Sänger und trag nur mein Mikrofon." Aber wenn andere wirklich Hilfe brauchen, ist er schon vor Ort. Aber dazu muss er siche rstmal überwinden.

Tom: Georg ist echt unordentlich. In seinem Hotelzimmer sieht es immer aus wie in einem Schlachtfeld.

BRAVO: Wann gibt es denn mal richtig Zoff bei euch?

Georg: Im Studio, wo wir derzeit auch wohnen, streiten wir ständig darüber wer als Letztes ins Bad darf.

Bill: wir haben nur eins und müssen nacheinander rein. Und wer Letzter ist, darf auch am längsten im Bett bleiben.

Gustav: Aber so richitg streiten wir untereinander nicht. Wir duskutieren eher. Das kann dann auch mal länger dauern (lacht)...

Bill: Wir diskutieren den ganzen Tag. Ich lege mich sehr gern mit Leuten an.

BRAVO: Jetzt mal raus mit den Geheimnissen über die anderen.

Bill: Okay: Georg hat eine Zeit lang Tagebuch geschrieben. Aber das ist kein Geheimniss mehr, weil wie darin gelesen haben (quiekt vor Freude).

Gustav: Wir hatten den Verdacht, dass er so was macht, und haben danach gesucht, Und es lag dann unter seinen Sachen.

BRAVO: Was stand drin?

Bill: das können wir doch nicht sagen...

Tom: Klar können wir! Gerog war unsterblich in meine damalige Ex-Freundin verliebt. Aber da ist nix passiert, sie wollte ja nichts von ihm (grölt).

BRAVO: Warst du eifersüchtig?

Tom: Nö. Wir haben dann nur ein paar Witze gemacht. Nur Georg fand das garnicht so lustig...



Das wars für diese Woche



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung